parallax background

DER SCHATZ IM FELD

Das Outdoor escape game in wETZIKON

Hilf mir auf meiner Schatzsuche!

„DRIIIIING!“ Die Schulglocke ertönt. „Endlich frei,“ ruft Pips! „Mittwochnachmittag“, jubelt seine Schwester Pippa. Voller Freude springen sie mit vielen anderen Mäusen aus dem Schulhaus Feld heraus. Die Sonne scheint warm vom Himmel. Das ganze Feld blüht. „Was wollen wir zuerst machen?“ fragt Pips aufgeregt. „Komm wir buddeln Löcher, verstecken uns darin und erschrecken unsere Freunde,“ schlägt Pippa vor. „Oh eine sehr gute Idee, komm wir fragen Pippin ob er auch noch mitmacht.“ Gesagt getan. Zu dritt fangen sie an zu buddeln. Plötzlich stosst Pips auf etwas Hartes. „He, kommt her und schaut mal!“ ruft Pips den anderen zu. „Wie geheimnisvoll!“ staunt Pippin. „Ist das etwa…“ Pippa stockt der Atem, „eine Schatztruhe?“

Die geheimnissvolle schatzkarte...

Was es wohl mit dieser Schatzkarte auf sich hat... Führt sie uns gar zum Ziel?
Susi Hase

Ich liiiiebe meine Karotten

Fynn der Fuchs

Mich schlauer Fuchs findet man im Fuchsbau

Sophie die Eule

Bist Du sicher, dass Du die Karte richtig rum hälst?

DIE SCHNECKE

Folge meiner Spur...

Infos und Anmeldung zum Spiel

Damit Du den Schatz im Feld finden kannst, musst Du Dich anmelden und in einem Kalender deine Startzeit eintragen. Somit ist sichergestellt, dass Du und Deine Freunde genügend Zeit für die Schatzsuche habt und während eurem Abenteuer von keinen anderen Schatzsuchern gestört werdet.

 Wichtige Dinge, die Du wissen musst:

  • Mitnehmen: Du benötigst für das Spiel ein Smartphone mit aufgeladenem Akku. Dein Smartphone muss mit der Kamera QR-Codes lesen können. Ausserdem musst du die Ortungsdienste für deinen Browser (Chrome, Safari, etc.) aktivieren.
  • Wo: Das Spiel startet und endet bei der Langfurrenstrasse 2 in Wetzikon. Am besten kommt ihr natürlich mit dem Velo. Wer mit dem Auto kommt, darf die Parkplätze auf dem Gelände der FEG Wetzikon gratis benützen. 
  • Wer: Das Rätsel-Spiel ist für Gruppen/Familien mit Kindern ab der 2. Primarklasse ausgelegt. Wir denken dass es Kindern bis zur 6. Klasse sicherlich immer noch grossen Spass macht. Natürlich darf man das Game auch machen, wenn man schon älter ist. Mindestens eine (Begleit-) Person muss 16 Jahre oder älter sein, damit das Spiel gespielt werden darf. 
  • Anzahl Schatzsucher:  Wir empfehlen, dass ihr die Schatzsuche in Gruppen von 2-5 Personen spielt. So kommen alle zum Zug. 
  • Kosten: Das Spiel kann kostenlos gespielt werden.  
  • Kleidung: Das Spiel findet ausschliesslich draussen statt. Nimm also Kleidung entsprechend dem Wetter mit.
  • Spiele Fair: Auf dem Weg wirst Du verschiedene Rätselkisten entdecken, welche Du durch das Lösen der Rätsel öffnen kannst. Trage den Kisten und den Gegenständen Sorge, damit viele andere auch Freude am Spiel haben werden. Räume alles wieder so auf wie du es vorgefunden hast. Und verschliesse die Kisten wieder, bevor Du dich zum nächsten Posten aufmachst.
  • Rücksicht nehmen: Bitte beachte, dass Du dich in einem Wohnquartier befindest. Nimm bitte Rücksicht auf die Bedürfnisse deiner Mitmenschen.
  • Fragen: Bei Fragen sind wir nur per Mail erreichbar: simon@kulturfeld.ch - beachte, dass es eine Weile dauern kann, bis Du Antwort erhältst - wir betreiben die Website und das Game während unserer Freizeit. 
  • Das Spiel läuft über das Online-Tool des "Geocache-Planer" (https://geocache-planer.de/). Wenn Du also unten auf den "Anmelde"-Button klickst - gelangst Du zu unserem Anmeldekalender auf der Seite von "Geochache-Planer".

Rückmeldung

Wir würden uns freuen, wenn Du bei unserem Google Maps Eintrag nach dem Absolvieren des Games eine Bewertung hinterlässt.

Am meisten freuen wir uns natürlich über 5 Sterne 😜

ÜBER UNS

Das Outdoor Escape Game ist im Rahmen der Quartieridee 2023/2024 der Stadt Wetzikon entstanden. Der Verein KulturFeld hat dabei mit seiner Idee - dem Outdoor Escape Game "Der Schatz im Feld" - den ersten Platz in der öffentlichen Abstimmung gewonnen. Die Idee konnte dank der finanziellen Unterstützung der Stadt und vielen Stunden ehrenamtlichem Engagements umgesetzt werden.